15 (Teil 1) Theater spielen als Kommunikation mit allen Mitteln – Referent: Pete Guy Spencer (einteilig oder zweiteilig buchbar, Therapeuten willkommen!)

Datum: 20.03.2020 | Zeit: 14:30 - 17:30 | Freie Plätze: 3
Veranstaltungsort: Neue Universität Würzburg - Sanderring




WORKSHOP für Alle

15 (Teil 1) Theater spielen als Kommunikation mit allen Mitteln (einteilig oder zweiteilig buchbar, Therapeuten willkommen!) – Referent: Pete Guy Spencer

Nach 15-jähriger Erfahrung in der Leitung von Theatergruppen und -workshops wird das Konzept erneuert: Die zwei Workshops können unabhängig oder zusammen gebucht werden (keine Überschneidung in den Übungen).
Eine inklusive Gruppe für alle WAT-Teilnehmenden ist beabsichtigt – keine Trennung von Betroffenen und Fachleuten.

Es wird Übungen zur Körper- und Raumwahrnehmung, zu Körpersprache und mit Texten geben. Die Übungen werden reflektiert. Gemeinsam werden kleine Szenen improvisiert, mit und ohne Requisiten.
Alle können sich mit ihren Möglichkeiten einbringen – mit und ohne Sprache. Spielerische Kommunikation und der Spaß daran stehen im Vordergrund. Therapeut*innen lernen nebenbei, wie sie das Theaterspielen in die Therapie einbauen können.

 

Vita: Pete Guy Spencer

Pete Guy Spencer hat langjährige Bühnenerfahrung und zahlreiche Workshops zu verschiedenen Schwerpunkten besucht, z. B. Improvisations- und Actiontheater, Sprechtechnik, Performance, DanceAbility. Er arbeitet als Sprachtherapeut im Hegau-Jugendwerk Gailingen.

 

Bitte loggen Sie sich hier ein.



Haben Sie sich bereits für einen Freitags-Workshop angemeldet?
Suchen Sie sich bitte noch einen Workshop am Samstag aus ->
<- sonst zurück zur Freitags-Workshop-Liste