43 Klar im Kopf – Knoten im Wort – Das Geheimnis der Aphasie – Referent*innen: Prof. Dr. Andreas Winnecken, Ulrike Steinhöfel

Datum: 21.03.2020 | Zeit: 13:30 - 16:30 | Freie Plätze: 0
Veranstaltungsort: Neue Universität Würzburg - Sanderring




WORKSHOP für Alle

43 Klar im Kopf – Knoten im Wort – Das Geheimnis der Aphasie –
Referent*innen: Prof. Dr. Andreas Winnecken, Ulrike Steinhöfel

 

„Obwohl ich klar denken kann, ist meine Sprache gestört“ sagt Ulrike Steinhöfel, seit mehr als zwanzig Jahren von Aphasie betroffen.

Inhaltlicher Leitgedanke dieses Workshops: Diesem Phänomen auf den Grund gehen und für dieses Phänomen Erklärungsansätze zu finden/zu formulieren.

Des weiteren, wie sich dieses Phänomen im gesellschaftlichen Alltag auswirkt, wie interaktiv von nicht Beroffenen darauf reagiert wird und warum die Aphasie

gesellschaftlich immer noch als `terra incognita`gilt.

 

Viten:

Ulrike Steinhöfen: praktische Ärztin, wohnhaft in Bremen und seit 24 Jahren nach einem schweren Schlaganfall von Aphasie betroffen

Prof. Dr. Andreas Winnecken: Hochschullehrer – Studiendekan der IB Hochschule Berlin für Gesundheit und Soziales am Studienzentrum Hamburg. Aphasiologe und ausgebildeter systemischer Therapeut

Die Veranstaltung ist ausgebucht.


Haben Sie sich bereits für einen Samstags-Workshop angemeldet?
Dann ist Ihre Anmeldung vollständig. Danke.

< - sonst zurück zur Workshop-Liste