21. Würzburger Aphasie-Tage

Online-Anmeldung

Die 21. Würzburger Aphasie-Tage finden vom 15.-17. März 2018 statt. Die Internetseite zur Tagung erreichen Sie mit einem Klick auf den Button rechts. Dort finden Sie auch die Möglichkeit zur Online-Anmeldung. Ferner haben wir eine Facebook-Seite eingerichtet, auf der Sie bis nach dem Kongress über jeweils aktuelle Tagungs-News (u.a. auch Infos zu kurzfristig ausfallenden Workshops) informieren können:
www.facebook.com/AphasieTage.

Sie bekommen das Programmheft noch nicht kostenlos zugeschickt? Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf (Bitte Namen und Adresse angeben).

Programmheftanfrage unter
0931.2 99 75- 0 (Sabine Heckel-Vorndran)
oder per Email: vorndran[at]aphasie-unterfranken.de


Fortbildung für Therapeut/-innen im Juni 2018

5.-7. Juni 2018

Titel:
SpAT®-SprechApraxieTherapie bei schwerer Aphasie.
SpAT® in Kombination mit MODAK® – Seminar 1

Referentin:
Karen Lorenz
(Diplom-Sprachheilpädagogin, Praxis für Aphasietherapie in Hamburg)

Ort: Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken, Robert-Koch-Str. 36, 97080 Würzburg
Zielgruppe: Logopäd/innen und Sprachtherapeut/innen

Teilnahme-Voraussetzung:
Für Logopäd/innen, Sprachtherapeut/innen mit
– erfolgter Teilnahme am MODAK®-Seminar bei Dr. Luise Lutz oder:
– Berufserfahrung mit dem MODAK®-Konzept + Lektüre der Kap. 1-2 des SpAT®-Buches von Karen Lorenz (2012): SpAT®-SprechApraxieTherapie bei schwerer Aphasie. SpAT® in Kombination mit MODAK®. ProLog, Köln. (2. Auflage ab Januar 2017)

Weitere Details zur Fortbildung finden Sie hier.

Infos und Anmeldung unter
Tel.: 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de


Urlaub für Aphasiker 2018

vom 10 – 18. Juni 2018 an den Plattensee (Ungarn)

Der diesjährige Urlaub geht mit dem Fernreisebus nach Ungarn. In Balatonfüred, einem am Plattensee gelegenen Ort, werden wir in einem 4-Sterne Wellness-Hotel übernachten. Auf dem Programm stehen u.a. diverse Busfahrten z.B. nach Budapest und Puszta. Die Ausflüge sowie die acht Übernachtungen mit Frühstücks-, Mittags und Abendbuffet (inkl. Getränken) sind im Preis inbegriffen.

Preis: EUR 799,- (im Doppelzimmer) bzw. EUR 879,- (im Einzelzimmer)
(Fördermitglieder der Gesellschaft für Aphasie und Schlaganfall Unterfranken erhalten einen Rabatt von EUR 10,-.)

Infos und Anmeldung unter:
Tel.: 0931.2 99 75-11 (Beate Hechtle-Frieß)
oder per Email: hechtle[at]aphasie-unterfranken.de


Fortbildung für Therapeut/-innen im September 2018

vom 7.-8. September 2018

Titel: „Neurogene Dysphagien – typische Befunde und deren Behandlungsmöglichkeiten“

Referent:
Ulrich Birkmann
(Dipl.-Sprachbehindertenpädagoge, fachlicher Leiter der „Schluckambulanz“ im Sankt Johannes Krankenhaus, Troisdorf-Sieglar)

Zielgruppe: Logopäd/innen und andere Therapeut/innen
Ort: Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken, Robert-Koch-Str. 36, 97080 Würzburg

Weitere Details zur Fortbildung finden Sie hier.

Infos und Anmeldung unter
Tel.: 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de


Seminar „Perspektiven leben“

vom 13.-15. November 2018 in Kassel

Zielgruppe: Betroffene nach erworbener Hirnschädigung
Ort: Kirchliche Fort- und Ausbildungsstätte, Kassel

Referenten:
– Dipl.-Psychologin Beate Hechtle-Frieß
– Dipl.-Psychologe Thomas Hupp

Kosten:
Auf Anfrage (Fördermitglieder der Gesellschaft für Aphasie und Schlaganfall Unterfranken erhalten einen Rabatt)

Infos und Anmeldung unter
Tel.: 0931.2 99 75-11 (Beate Hechtle-Frieß)
oder per Email: hechtle[at]aphasie-unterfranken.de