Fortbildung für Therapeut/-innen im Februar 2021

„FEES-Training – typische FEES-Befunde und darauf basierende Therapiestrategien“
20. Februar 2021 – Online

Referent:
Ulrich Birkmann
(Dipl.-Sprachbehindertenpädagoge, fachlicher Leiter der „Schluckambulanz im Sankt Johannes Krankenhaus“in Troisdorf-Sieglar)

Zielgruppe: Logopäd/innen und andere Therapeut/innen
Ort: Online-Seminar via Zoom

Zeiten:
Samstag, 20.02.21 von 09:00 – 14:30 Uhr

Fortbildungspunkte: 6 (gem. SGB V, § 125, Abs. 1, Anlage 4) – unter Vorbehalt
Investition: EUR 74,-

Infos und Anmeldung unter 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de


Urlaub für Aphasiker 2021

vom 12. – 19. Juni 2021 nach Cornwall (Südengland)
– coronabedingt ggf. Bodensee –

Der diesjährige Urlaub geht mit dem Fernreisebus nach England. In Brighton erwartet uns das 4-Sterne-Hotel „Jury´s Inn“ zur Zwischenübernachtung. Am nächsten Tag geht es weiter nach Plymouth, ebenfalls ins Hotel „Jury´s Inn“. Auf der Fahrt werden wir bereits die Grafschaft Devon mit ihrer Hauptstadt Exeter besichtigen. Auf dem Rückweg werden wir im Raum London zwischenübernachten. Im Preis inbegriffen sind alle Bus-, Zug- und Fährfahrten, die Reiseleitung und diverse Eintrittspreise sowie die sieben Übernachtungen mit Halbpension.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie hier.

Infos und Anmeldung unter:
Tel.: 0931.2 99 75-11 (Beate Hechtle-Frieß)
oder per Email: hechtle[at]aphasie-unterfranken.de


Seminar „Perspektiven leben: Meinem Leben auf der Spur“

vom 8.-10. September 2021 in Freiburg

Zielgruppe: Betroffene nach erworbener Hirnschädigung
Ort: Katholische Akademie Freiburg

Referenten:
– Dipl.-Psychologin Beate Hechtle-Frieß
– Dipl.-Psychologe Thomas Hupp

Investition: EUR 99,- im Einzelzimmer, EUR 89,- im Doppelzimmer
(Fördermitglieder der Gesellschaft für Aphasie und Schlaganfall Unterfranken erhalten EUR 10,- Rabatt). Im Preis enthalten sind Teilnahmegebühr, Übernachtung und Vollpension.

Infos und Anmeldung unter 0931.2 99 75-11 (Beate Hechtle-Frieß)
oder per Email: hechtle[at]aphasie-unterfranken.de