Fortbildung für Therapeut/-innen im Mai 2021

„FEES-Training – typische FEES-Befunde und darauf basierende Therapiestrategien“
7. Mai 2021 – Online

Referent:
Ulrich Birkmann
(Dipl.-Sprachbehindertenpädagoge, fachlicher Leiter der „Schluckambulanz im Sankt Johannes Krankenhaus“in Troisdorf-Sieglar)

Zielgruppe: Logopäd/innen und andere Therapeut/innen
Ort: Online-Seminar via Zoom

Zeiten:
Freitag, 07.05.21 von 09:00 – 14:30 Uhr

Fortbildungspunkte: 6 (gem. SGB V, § 125, Abs. 1, Anlage 4) – unter Vorbehalt
Investition: EUR 74,-

Infos und Anmeldung unter 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de


COVID-19 Infos

Wir sind auch in Zeiten von Corona für Sie da!

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Corona-Lage nicht alle Angebote in gewohnter Weise genutzt werden können. Wir haben jedoch zusätzliche Online-Angebote ins Leben gerufen, die Sie von zuhause nutzen können.

Aktuelle Infos unter 0931.2 99 75-0
oder per Email: info[at]aphasie-unterfranken.de.

Unser Büro ist Mo. – Do. von 8:30 – 15:00 Uhr und Fr. von 8:30 – 12:30 Uhr besetzt.


Informationen zu COVID-19 Impfung:

Für die Reihenfolge der Impfung gilt eine bestimmte Priorität, die von der Bundesregierung festgelegt wird. Dabei gibt es immer wieder Änderungen. Wenn Sie Fragen rund ums Impfen haben, so können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir halten uns auf dem Laufenden und werden Sie dann individuell beraten.

Infos unter 0931.2 99 75-14 (Ursula Peichl)
oder per Email: peichl[at]aphasie-unterfranken.de


Wichtige Infoseiten und Kontakte:

  • Die Bundesweite Hotline zum Vormerken für die Impfung lautet: 116 117!
  • Auf der Internetseite der Bundesregierung finden Sie hier die aktuellen Informationen.
  • Für Bayern finden Sie weitere Informationen hier.

Bleiben Sie gesund!

Dies wünscht Ihnen das Team des
Zentrums für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken


Seminar „Perspektiven leben: Meinem Leben auf der Spur“

vom 8.-10. September 2021 in Freiburg
– unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Bestimmungen –

Zielgruppe: Betroffene nach erworbener Hirnschädigung
Ort: Katholische Akademie Freiburg

Referenten:
– Dipl.-Psychologin Beate Hechtle-Frieß
– Dipl.-Psychologe Thomas Hupp

Investition: EUR 99,- im Einzelzimmer, EUR 89,- im Doppelzimmer
(Fördermitglieder der Gesellschaft für Aphasie und Schlaganfall Unterfranken erhalten EUR 10,- Rabatt). Im Preis enthalten sind Teilnahmegebühr, Übernachtung und Vollpension.

Infos und Anmeldung unter 0931.2 99 75-11 (Beate Hechtle-Frieß)
oder per Email: hechtle[at]aphasie-unterfranken.de