Fortbildung für Therapeut/-innen im Juni 2021

„FEES-Training – typische FEES-Befunde und darauf basierende Therapiestrategien“
21. Juni 2021 – Online

Referent:
Ulrich Birkmann
(Dipl.-Sprachbehindertenpädagoge, fachlicher Leiter der „Schluckambulanz im Sankt Johannes Krankenhaus“in Troisdorf-Sieglar)

Zielgruppe: Logopäd/innen und andere Therapeut/innen
Ort: Online-Seminar via Zoom

Zeiten:
Montag, 21.06.21 von 09:00 – 14:30 Uhr

Fortbildungspunkte: 6 (gem. SGB V, § 125, Abs. 1, Anlage 4) – unter Vorbehalt
Investition: EUR 74,-

Infos und Anmeldung unter 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de


Urlaub für Aphasiker 2021

vom 21. – 28. Juli 2021 nach Kurtinig (Südtirol)
– unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Bestimmungen –

Der diesjährige Urlaub geht, sofern es die Corona-Situation zulässt, mit dem Fernreisebus nach Südtirol. In Kurtinig erwartet uns das 4-Sterne-Hotel „Teutschhaus“.  Das Rahmenprogramm beinhaltet u.a. die Besichtigung der Gärten von Schloss Trautmannsdorf, eine Schifffahrt auf dem Gardasee und eine Weinprobe. Im Preis inbegriffen sind alle Bus- und Rundfahrten, die Reiseleitung und diverse Eintrittspreise sowie die sieben Übernachtungen mit Halbpension.
Die Entscheidung, ob die Reise pandemiebedingt stattfinden kann, fällt voraussichtlich im Mai.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie hier.

Infos und Anmeldung unter:
Tel.: 0931.2 99 75-11 (Beate Hechtle-Frieß)
oder per Email: hechtle[at]aphasie-unterfranken.de


Seminar „Perspektiven leben: Meinem Leben auf der Spur“

vom 8.-10. September 2021 in Freiburg
– unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Bestimmungen –

Zielgruppe: Betroffene nach erworbener Hirnschädigung
Ort: Katholische Akademie Freiburg

Referenten:
– Dipl.-Psychologin Beate Hechtle-Frieß
– Dipl.-Psychologe Thomas Hupp

Investition: EUR 99,- im Einzelzimmer, EUR 89,- im Doppelzimmer
(Fördermitglieder der Gesellschaft für Aphasie und Schlaganfall Unterfranken erhalten EUR 10,- Rabatt). Im Preis enthalten sind Teilnahmegebühr, Übernachtung und Vollpension.

Infos und Anmeldung unter 0931.2 99 75-11 (Beate Hechtle-Frieß)
oder per Email: hechtle[at]aphasie-unterfranken.de


Fortbildung für Therapeut/-innen im November 2021

„Aphasietherapie digital: ein Überblick zu aktuellen Umsetzungsmöglichkeiten“
13. November 2021 – Online

Referentin:
Elisabeth Meyer
(Logopädin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Gesundheit Bochum)

Zielgruppe: (Sprach-)Therapeut/innen mit wenig Erfahrungen in der digitalen Aphasietherapie
Ort: Online-Seminar via Zoom

Zeiten:
Samstag, 13.11.21 von 09:00 – 16:30 Uhr

Fortbildungspunkte: 4 (= 8 UE)
Investition: EUR 78,-

Infos und Anmeldung unter 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de