Seminar „Perspektiven leben: Meinem Leben auf der Spur“

vom 8.-10. September 2021 in Freiburg
– unter Vorbehalt der aktuellen Corona-Bestimmungen –

Zielgruppe: Betroffene nach erworbener Hirnschädigung
Ort: Katholische Akademie Freiburg

Referenten:
– Dipl.-Psychologin Beate Hechtle-Frieß
– Dipl.-Psychologe Thomas Hupp

Investition: EUR 99,- im Einzelzimmer, EUR 89,- im Doppelzimmer
(Fördermitglieder der Gesellschaft für Aphasie und Schlaganfall Unterfranken erhalten EUR 10,- Rabatt). Im Preis enthalten sind Teilnahmegebühr, Übernachtung und Vollpension.

Infos und Anmeldung unter 0931.2 99 75-11 (Beate Hechtle-Frieß)
oder per Email: hechtle[at]aphasie-unterfranken.de


Fortbildung für Therapeut/-innen im November 2021

„Aphasietherapie digital: ein Überblick zu aktuellen Umsetzungsmöglichkeiten“
13. November 2021 – Online

Referentin:
Elisabeth Meyer
(Logopädin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Gesundheit Bochum)

Zielgruppe: (Sprach-)Therapeut/innen mit wenig Erfahrungen in der digitalen Aphasietherapie
Ort: Online-Seminar via Zoom

Zeiten:
Samstag, 13.11.21 von 09:00 – 16:30 Uhr

Fortbildungspunkte: 4 (= 8 UE)
Investition: EUR 78,-

Infos und Anmeldung unter 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de