Kurs: „Heilsames Singen“ – Ein Angebot des Miteinander Singens mit wohltuender Wirkung“

ab 23. Februar 2019

Zielgruppe: Betroffene nach erworbener Hirnschädigung, Angehörige, Interessierte
Ort: Zentrum für Aphasie & SChlaganfall Unterfranken

Termine (jeweils samstags von 10:30 – 12:00 Uhr):
– 23.02.2019
– 29.06.2019
– 28.09.2019
– 16.11.2019

Leitung: Gudrun Schneider (Sologesang, Chorgesang, Fortbildung zu „Heilsames Singen“)

Inhalt:
„Heilsames Singen“ ist ein unbeschwertes und leistungsfreies Singen. Der Körper wird durchtönt, unser Atem wird bewusst wahrgenommen, kann sich wieder vertiefen, Spannungen lösen sich. Weg von Kopf und Denken führt uns das Singen in die eigene Körperwahrnehmung. Volkslieder, spirituelle Lieder, Kraft- und Heillieder aus verschiedenen Kulturen und Religionen werden „mantrenhaft“, sich immer wiederholend gesungen, wodurch sich die meditative, entspannende und „heilsame“ Wirkung des Singens entfalten kann.
Das Ganze geschieht ohne Noten und Textblätter, mal schwungvoll in Bewegung mit
Tanz und Gesten, mal in Ruhe. Hier gibt es keine richtigen oder falschen Töne, nur den „eigenen Ton“.
Heilsames Singen ist weltanschaulich offen und für Jeden geeignet! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Auf körperliche Einschränkungen wird Rücksicht genommen.

Infos und Anmeldung unter
Tel.: 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de


22. Würzburger Aphasie-Tage

Online-Anmeldung

Die 22. Würzburger Aphasie-Tage finden vom 21.-23. März 2019 statt. Die Internetseite zur Tagung erreichen Sie mit einem Klick auf den Button rechts. Dort finden Sie auch die Möglichkeit zur Online-Anmeldung. Ferner haben wir eine Facebook-Seite eingerichtet, auf der Sie bis nach dem Kongress über jeweils aktuelle Tagungs-News (u.a. auch Infos zu kurzfristig ausfallenden Workshops) informieren können:
www.facebook.com/AphasieTage.

Sie bekommen das Programmheft noch nicht kostenlos zugeschickt? Wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf (Bitte Namen und Adresse angeben).

Programmheftanfrage unter
0931.2 99 75- 0 (Sabine Heckel-Vorndran)
oder per Email: vorndran[at]aphasie-unterfranken.de

*******************************************************************

Zum Vormerken:
Die 23. Würzburger Aphasie-Tage finden statt vom 19. – 21. März 2020

*******************************************************************


Urlaub für Aphasiker 2019

vom 26. Mai -2. Juni 2019 nach Venetien/Friaul (Italien)

Der diesjährige Urlaub geht mit dem Fernreisebus nach Italien. In Lignano Sabbiadoro, 150 m vom Meer gelegen, erwartet uns das 4-Sterne-Hotel „Meridianus“. Auf dem Programm stehen u.a. diverse Busfahrten z.B. nach Venedig, Udine und Grado, zwei Bootsfahrten sowie die Besuche der Schinkenfabrik und der Grappa-Brennerei – jeweils mit Imbiss. Diese sind ebenso im Preis inbegriffen wie die sieben Übernachtungen mit Halbpension.

Preis: EUR 835,- (im Doppelzimmer) bzw. EUR 990,- (im Einzelzimmer)
(Fördermitglieder der Gesellschaft für Aphasie und Schlaganfall Unterfranken erhalten einen Rabatt von EUR 10,-.)

Bitte beachten:
Wir empfehlen allen Teilnehmern, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen!

Infos und Anmeldung unter:
Tel.: 0931.2 99 75-11 (Beate Hechtle-Frieß)
oder per Email: hechtle[at]aphasie-unterfranken.de


Fortbildung für Therapeut/-innen im September 2019

vom 14. – 15. September 2017 von 10:00 – 17:00 Uhr

Titel: „Exekutivfunktionen bei Aphasie und ihre Bedeutung für die Gesprächsfähigkeit – Grundlagen, Diagnostik, Therapie“

Referentin:
Lena Spitzer (Logopädin, M.Sc.)

Zielgruppe: Logopäd/innen und andere Therapeut/innen
Ort: Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken, Robert-Koch-Str. 36, 97080 Würzburg

Zeiten:
– Freitag, 14.09.19 von 10:00 – 17:15 Uhr
– Samstag, 15.09.19 von 09:00 – 16:15 Uhr

Fortbildungspunkte: 16 (gem. SGB V, § 125, Abs. 1, Anlage 4)
Investition: EUR 275,-

Informationen zum Seminarinhalt finden Sie hier.

Infos und Anmeldung unter 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de


Seminar „Perspektiven leben: Power für die Seele“

vom 30. September – 2. Oktober 2019 in Bonn

Zielgruppe: Betroffene nach erworbener Hirnschädigung
Ort: CJD Tagungs- und Gästehaus Bonn

Referenten:
– Dipl.-Psychologin Beate Hechtle-Frieß
– Dipl.-Psychologe Thomas Hupp

Kosten:
Auf Anfrage (Fördermitglieder der Gesellschaft für Aphasie und Schlaganfall Unterfranken erhalten einen Rabatt)

Seminarinhalt:
Informationen zum Seminarinhalt finden Sie hier.

Infos und Anmeldung unter
Tel.: 0931.2 99 75-11 (Beate Hechtle-Frieß)
oder per Email: hechtle[at]aphasie-unterfranken.de