Sonstige Veranstaltungen

WORKSHOP-Reihe: „Musikalische Reise durch Europa“

Beginn am 10. Januar 2018 von 9:00 – 10:15 Uhr

Leitung:
Katharina Söllner
(Praktikantin, Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken)

Zielgruppe: Menschen nach erworbener Hirnschädigung mit und ohne Aphasie
Ort: Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken, Robert-Koch-Str. 36, 97080 Würzburg
Termine: jeweils mittwochs (vor dem „Offenen Frühstückstreff“) am 10. / 17. / 24. und 31.01.2018

Inhalt:
Katharina Söllner, unsere Praktikantin, lädt Sie herzlich ein, sie auf eine musikalische Reise durch Europa zu begleiten. An vier Terminen im Januar 2018 möchte sie mit dem gemeinsamen Einsatz von Stimme, Instrumenten, Musik und Kreativität, Raum für Wohlbefinden und Ausdrucksmöglichkeit geben. Musikalische Begabung ist nicht erforderlich!

Infos und Anmeldung (bis spätestens 08.12.2017) unter
Tel.: 0931.2 99 75-14 (Katharina Söllner)
oder per Email: praktikant[at]aphasie-unterfranken.de


BEGEGNUNGSMAßNAHME Landesgartenschau Würzburg

Donnerstag, 5. Juli 2018 von 9:45 – 17:00 Uhr

Veranstalter:
Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken

Zielgruppe: Betroffene und Angehörige Teilnehmer/innen unserer Gruppen- und Beratungsangebote
Ort: Gelände der Landesgartenschau Würzburg
Kosten, Treffpunkt und Ablauf: auf Anfrage

Infos und schriftliche Anmeldung  unter

Tel.: 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de


JUBILÄUMSVERANSTALTUNG: 20 Jahre Selbsthilfegruppe Marktheidenfeld

Montag, 1. Oktober 2018 von 10.00 – 12.00 Uhr

Veranstalter:
– Selbsthilfegruppe Aphasie & Schlaganfall Marktheidenfeld
– Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken

Zielgruppe: Menschen nach Schlaganfall und alle am Thema Interessierten
Ort: Kath. Pfarrheim, Kolpingstr. 12, 97828 Marktheidenfeld

Eintritt frei!

Die Jubiläumsveranstaltung zur 20-Jahr-Feier unserer Selbsthilfegruppe Marktheidenfeld unter der Leitung von Else Kaiser findet statt im Rahmen einer Kampagne des Bayerischen Staatsministeriums und der Veranstaltungsreihe im Landkreis Main-Spessart. Diese steht 2018 unter dem Motto „Mein Freiraum. Meine Gesundheit. In jedem Alter“. In Anbetracht unserer „Gesellschaft des langen Lebens“ werden wir uns in Zukunft vermehrt mit Fragestellungen, Möglichkeiten und Anforderungen beschäftigen können, die das Älterwerden mit sich bringt. Die zahlreichen Veranstaltungen laden Sie ein, sich mit ganz unterschiedlichen Themen zu befassen, sich zu informieren und auch etwas auszuprobieren. In diesem Sinn lädt auch die Selbsthilfegruppe Marktheidenfeld an diesem Vormittag zu einem Vortrag zum Thema „Im Gleichgewicht bleiben“ ein. Referentin ist die Sozialpädagogin des Zentrums, Ursula Peichl.

Die Kampagne startet unabhängig davon am 26.9.2018, 19 Uhr mit der Auftaktveranstaltung im Historische Rathaus Karlstadt zum Thema „Die neue Psychologie des Alterns – überraschende Erkenntnisse über unsere längste Lebensphase“. Auch hierzu laden wir Sie herzlich ein. Alle Veranstaltungen finden Sie in der Borschüre „Mein Freiraum. Meine Gesundheit. In jedem Alter.“ auf der Homepage des Landratsamtes Main-Spessart oder hier: Broschüre herunterladen.

Infos und Anmeldung unter
– Else Kaiser (Tel.: 09391.8 19 84) oder
– Leo Wiesmann (Tel.: 09391.61 66)


REGIONALGRUPPENLEITERTREFFEN (dezentral)

Zielgruppe: Ehrenamtliche im Leitungsteam einer unserer unterfränkischen Selbsthilfegruppen (siehe unten)

Region Schweinfurt:
Montag, 22. Oktober 2018 von 10.00 – 12.30 Uhr
für die Gruppen: SHG Aphasie Schweinfurt, SHG Schlaganfall Schweinfurt, SHG Aphasie & Schlaganfall Hassberge, SHG Aphasie & Schlaganfall Hammelburg

Region Aschaffenburg:
Dienstag, 23. Oktober 2018 von 10.00 – 12.30 Uhr
für die Gruppen: SHG Aphasie Aschaffenbrug, SHG Aphasie & Schlaganfall Mömbris, SHG Aphasie & Schlaganfall Marktheidenfeld, SHG Schlaganfall Erlenbach

Region Würzburg:
Mittwoch, 24. Oktober 2018 von 10.00 – 12.30 Uhr
für die Gruppen: SHG Aphasie Würzburg, SHG Schlaganfall Würzburg, SHG Aktive Aphasiker Unterfranken, SHG Aphasie & Schlaganfall Karlstadt, SHG Schlaganfall Kitzingen

Leitung:
– Heino Gövert (Dipl.-Sozialpädagoge)
– Ursula Peichl (Dipl.-Sozialpädagogin)

Inhalt:
Die Regionaltreffen bieten den Gruppenleitern Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch in kleiner Runde. Zudem informieren wir über aktuelle Themen und Angebote des Zentrums.

Infos und Anmeldung unter
Tel.: 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de


REGIONALGRUPPENLEITERTREFFEN (Unterfranken)

13. – 15. Mai 2019

Veranstalter:
Zentrum für Aphasie & Schlaganfall Unterfranken

Zielgruppe: Ehrenamtliche im Leitungsteam einer unserer unterfränkischen Selbsthilfegruppen
Ort: Schmerlenbach (bei Aschaffenburg) – Tagungszentrum des Bistums Würzburg

Leitung:
– Heino Gövert (Dipl.-Sozialpädagoge)
– Ursula Peichl (Dipl.-Sozialpädagogin)

Inhalt:
Das Gesamttreffen der unterfränkischen Gruppenleiter ist als Plattform für Informationen und Erfahrungsaustausch gedacht. Die Teilnehmer erhalten hier aktuelle Informationen zu unterschiedlichen Themen (z.B. Finanzierung der Selbsthilfegruppenarbeit, Anregung für Themen und Inhalte für die Gruppentreffen) und Angeboten des Zentrums. Ferner besteht die Möglichkeit, das Gruppengeschehen und die Gruppenaktivitäten zu reflektieren und mit den anderen Teilnehmern auszutauschen.

Infos und Anmeldung unter
Tel.: 0931.2 99 75-13 (Heino Gövert)
oder per Email: goevert[at]aphasie-unterfranken.de


Sie wollen immer auf dem laufenden sein?

Dann abonnieren Sie unseren Newsletter (siehe unter „Kontakt“), mit dem wir Sie regelmäßig über unser Angebot und Neuigkeiten informieren.